Das Unternehmen

HelloFresh ist weltweit, der größte Lieferdienst für Lebensmittel nach Rezept und bietet „Kochboxen“ für Verbraucher an. Die Kochboxen enthalten vorbereitete Zutaten, sowie ein passendes Rezept und sind im Abonnement erhältlich.
Monatlich verschickt HelloFresh mehrere Millionen Mahlzeiten an bis zu 1,84 Millionen aktive Abonnenten in elf Ländern (Deutschland, USA, Großbritannien, Niederlande, Belgien, Österreich, Australien, Neuseeland, Schweiz, Luxemburg, Kanada).

Die Herausforderung

Die Herausforderung lag schlicht weg auf der Hand: Wie können die Lebensmittel noch frischer und mit einer besseren Qualität versendet werden? Immer in Hinblick auf beschleunigte Kommissionierprozesse, sowie verkürzte Lieferzeiten.
Die Effizienz der Kommissionierung sollte sich verbessern, die Kommissioniergenauigkeit sollte jedoch beibehalten werden um die Kundenzufriedenheit nicht zu senken – im Gegenteil, eher zu steigern. Der Schlüssel für zufriedene Kunden und somit das Hauptaugenmerk war für HelloFresh immer klar: Wie schaffen wir es sicherzustellen, dass Aufträge pünktlich und 100% genau versandt werden können?
Mit Hilfe von Soft- und Hardwarekomponenten sollte der Kommissionierprozess optimiert werden. Bei Kühlraumtemperaturen im Kommissionierbereich musste das erforderliche System robust und solide sein und auch großen und schweren Lasten standhalten können.

Die Lösung

In einem Projektzeitraum von 2,5 Jahren wurden in 5 Standorten, 25 Linien mit einer individuellen Pick-by-light-, sowie Softwarelösung von iX-tech ausgestattet. Mittlerweile ist diese Lösung in 4 Ländern aktiv in Betrieb. Mit unserer Pick-by-light-Lösung erreichten sie in kürzester Zeit die Halbierung ihrer Fehlerquote, wobei sich die Effizienz ebenfalls um 25% verbessert hat. Dies führte zu einer insgesamt besseren Auftragserfüllung und generierte einen Zuwachs für den Kundenstamm auf dem gesamten Markt. Im laufenden Betrieb fallen immer wieder kleine Stellschrauben auf, um den Prozess bis ins Detail zu optimieren. Gemeinsam als Partner auf Augenhöhe arbeiten wir stetig zusammen und setzen Anfragen und Ideen des Kunden um.

Bahnhofskommissionierung

Fazit

„Wir sind definitiv eine experimentierfreudige Firma und nicht jedes Experiment verläuft nach Plan oder erzielt das beabsichtigte Ergebnis. Mit iX-tech haben wir einen Partner gefunden, welcher uns bei allen Belangen unterstütz, bis wir eine zufriedenstellende Lösung gefunden haben. iX-tech bietet eine anpassungsfähige Lösung, die auf die Anforderungen und Bedürfnisse eines sich ständig verändernden Geschäfts eingeht. Ein standardisiertes Setup, das für alle Märkte mit einem hochgradig reaktionsfähigen Support-Team funktioniert, welche unabhängig von der Zeitzone permanent verfügbar ist. Keine Idee oder Anfrage wurde bisher jemals abgelehnt und es entstehen spannende Potenziale für die Zukunft in unseren internationalen Produktionsumgebungen.“

- Rachel Newland, International Operations Technology Manager, HelloFresh Global